About

IMG_3893_edited.jpg

Das Lesen ist immer noch beliebt, aber es hat Konkurrenz bekommen – von Serien, Podcasts oder auch von Instagram. Der Buchclub ›Bookclub and Friends‹ passt sich dieser Zeit an. Es gibt keine feste Gruppe oder einen festen Ort an dem sich getroffen wird. Jeden Monat gibt es 25 Plätze und jeder kann sich neu dafür anmelden. Wir kämpfen alle mit einem vollen Freizeitkalender. ›Bookclub and Friends‹ ist ein flexibler Buchclub. Niemand soll Druck verspüren. Jedes Buch soll Spaß machen. Außerdem sorgen die wechselnden Gruppen immer für eine neue, spannende Dynamik. Gegründet habe ich ›Bookclub and Friends‹ im März 2019.  Jeden Monat schlage ich ein neues Buch aus dem Belletristikbereich vor. Als Kulturredakteurin ist es mir wichtig, dass das Buch aktuell ist, an den Zeitgeist anknüpft und Spielraum für Diskussionen lässt. Angemeldet wird sich dann direkt über die Website oder Instagram. Sein Zuhause hat der Buchclub in München. Jeden Monat versuche ich eine neue Location in der Stadt zu finden. Egal ob Café, Buchhandlung oder Keramikwerkstatt – kreativ soll es sein und anders. So lernt man auch seine Stadt bei jedem Treffen von einer anderen Seite kennen. Der Plan für die Zukunft? Nicht nur München soll erkundet werden, sondern auch andere Städte. Deshalb gab es im Januar bereits ein Bookclub and Friends – Treffen in Berlin. Und auch Abende in englischer Sprache sollen folgen. So können auch internationale Bücher besprochen werden und sich noch mehr Menschen aus anderen Kulturen beteiligen.

Ich freu mich auf Euch! 

Eure Julia 

Presse

Salon Magazin

21/2019


Salon_21_2019_%22Jubiläumsausgabe%22.jpg

Süddeutsche Zeitung


– zum Artikel

Bücher Magazin

April/ Mai 2020


xBUECHER-Magazin_03-2020_cover1_600x600.